Datenschutz

Das kreativland.tirol verarbeitet  personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Diese Dateien dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, Sie können die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Für mehr Information klicken Sie bitte auf den folgenden Link.
Link: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular (Mitglied werden, Anmeldung Veranstaltung, etc.) Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns für die Dauer von sechs Monaten gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, sowie wenn möglich weitere Angaben zu Ihrem Unternehmen, und Ihre Zustimmung zum Empfang des Newsletters. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen.

Unsere Auftragsverarbeiter unterliegen vertraglichen Verpflichtungen zur datenschutzkonformen Verwendung und verarbeiten personenbezogene Daten aufgrund unserer Weisung und nur im benötigten Ausmaß.

Die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Nutzung von Matomo (Piwik)

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“), auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.
Linkhttps://matomo.org/privacy-policy/

Die durch die Cookies erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
Linkhttps://matomo.org/privacy-policy/#optout

Nutzung von Youtube

Zu dieser Plattform findet von unseren Websites aus erst dann ein Datentransfer statt, wenn ein Benutzer mit Klick auf ein Video oder ein Icon eine Interaktion aktiv auslöst. Die PlugIns dieser  Plattform sind derart installiert, dass sie keinen automatischen Datentransfer auslösen!

Unsere Webseite nutzt Plugins der zu Google gehörigen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Serverlogs

Zweck der Verarbeitung: Beim Aufrufen der www.kreativland.tirol Website erhebt der Webserver Nutzungsdaten (sog. Serverlogs). Dies ist erforderlich, um den technischen Verbindungsaufbau zu unserem Server und die Nutzung der Website zu ermöglichen. Zusätzlich können diese Daten zur Abwehr und Analyse von Angriffen dienen.

Folgende Serverlogs werden erhoben: 

  • Die IP-Adresse des anfragenden Geräts
  • Datum, Uhrzeit, Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL)
  • welche Datenmenge übertragen wird
  • eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems
  • die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen)

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Die Verarbeitung der Daten erfolgt zu dem Zweck, den Betrieb des Dienstes und die Systemsicherheit zu gewährleisten.

Empfänger der Daten: Der Webserver für den technischen Betrieb der Website wird durch das IT-Dienstleistungszentrum des DigitalOcean, LLC (Serverstandort: Frankfurt am Main) als Auftragsverarbeiter betrieben. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Ausnahme: Sollte es einen Hackerangriff gegeben haben werden die Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben.

Weitere Informationen:  Die Serverlogs werden für maximal 14 Tage gespeichert.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Wir nutzen Cookies zur Webanalyse.
Informationen zum Datenschutz
ablehnen
einwilligen