Raum wird hörbar - Podcast »geraumt«

July 21, 2021DesignGestaltungInnovationGrafikdesign

Über den Podcast

Raum wird hörbar. Informative Gespräche geben Einblick in die Welt der räumlichen Orientierung von Menschen in Gebäuden, Orten und im Naturraum. Dabei werden verschiedene Aspekte wie Architektur, Landschaftsplanung, Informations- und Servicedesign, Wahrnehmungspsychologie sowie kulturelle Aspekte beleuchtet.

Sonderreihe »Tÿpo St. Gallen«

Die Hosts Christian und Markus führen Dialoge im Rahmen der Kooperation mit der Tÿpo St. Gallen. Es folgen jeden Monat weitere Folgen mit Präsentator*innen der Tÿpo St. Gallen. Vorbei schauen lohnt sich also! 

Die 6. Ausgabe der Tÿpo St. Gallen beschäftigt sich mit der Intuition. Jeder von uns kennt das: Man trifft eine Entscheidung aus dem Bauch heraus, ohne lange darüber nach­zudenken oder ohne sich weitere Informa­tionen zu beschaffen. Einfach, weil man ein gutes oder schlechtes Gefühl dabei hat. Egal, ob im Privat- oder Berufs­leben – Projekte und Vorhaben werden spontan zugesagt und wenn sie gelingen, konnte man sich wieder einmal auf sein Bauch­gefühl verlassen … Umgekehrt kann uns ein ungutes Gefühl auch vor Ent­täuschungen schützen.

Die Hosts

Christian Lunger (29

Christian Lunger, Servicedesigner (motasdesign)

»Ich beschäftige mich mit städtischen Räumen, Naturräumen und Gebäuden aus der Sicht des Servicedesigns. Was beeinflusst Menschen in ihrem Verhalten in Räumen, was inspiriert und motiviert sie im Zusammenhang mit Mobilität und Bewegung? Besonders interessiert mich, wie realer Raum und virtueller Raum zusammenwachsen und unsere Bewegungen und unser Verhalten den Raum beeinflussen.«

Markus Scheiber, Informationsdesigner (motasdesign)

»Ich gestalte im weitesten Sinn Wegweiser. Als Informationsdesigner beschäftige ich mich mit Besucherlenkung und räumlichen Informations-Erlebnissen. Ich transformiere Daten zielgruppengerecht zu Informationen und generiere damit Wissen und Bewusstsein im Nutzer. Gleichzeitig präge ich die Identität von Räumen mit und trage Verantwortung für die visuelle Kultur in unserer Umwelt.«

Christian und Markus sprechen in ihrem Podcast über viele weitere spannende Themen. Hört rein!

Zum Podcast